Forum Strippenstrolch

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
heidi(R)

03.11.2006, 09:55
 

Verstärker

Hallo, ich mir einen kleinen feinen Verstärker gebaut, meine Boxen am Direktausgang angeschlossen und habe da ein kleines problem beim einschalten. Wie kann ich es verhindern das beim einschalten nicht so ein plopp entsteht. Vorgestellt hatte ich es mir so, das die Spannungsversorgung etwas langsamer hochfährt. Wie könnte ich das realisieren, oder würde es da schon ausreichen wenn am NF-Eingang ein Relay für etwa 1-2 Sekunden auf Masse liegt und dann erst den Eingang freigibt, danke. Klaus

kalledom(R)

03.11.2006, 11:23

@ heidi

Verstärker

Hallo Klaus,nicht den NF-Eingang, sondern den Lautsprecher 1...2 Sekunden über ein Relais verzögert einschalten.Der \'Plopp\' kommt durch ein kurzes Umladen des Ausgangs-Elkos beim Einschalten.Du müßtest die Spannung sehr laaaaaaaangsam \'hochfahren\', um beim Einschalten nichts zu hören.

heidi(R)

03.11.2006, 11:39

@ kalledom

Verstärker

hallo Karl-Heinz, na das ist ja mal eine sehr schnelle Antwort.» Hallo Klaus,» nicht den NF-Eingang, sondern den Lautsprecher 1...2 Sekunden über ein» Relais verzögert einschalten.Ich möchte die Lautsprecher am direktausgang belassen.» Der \'Plopp\' kommt durch ein kurzes Umladen des Ausgangs-Elkos beim» Einschalten.ist soweit schon klar» Du müßtest die Spannung sehr laaaaaaaangsam \'hochfahren\', um beim» Einschalten nichts zu hören.Wie müsste denn soetwas schaltungsmässig aussehen, kannst du mir da weiterhelfen, danke. Klaus

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5389 Postings in 692 Threads, 2 registrierte User, 7 User online (0 reg., 7 Gäste)
Forum Strippenstrolch | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum