Forum Strippenstrolch

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Jaguar

29.10.2006, 19:08
 

Notstromversorgung ohne Unterbrechung

Hallo Leute, ich suche für meine Alarmanlage eine günstige und sichere Notstromversorgung.Folgendes Problem habe ich:Die Anlage wird über ein Netzteil (220V auf 12V) versorgt. Fällt nun die Stromversorgung aus, möchte ich auf meinen 12V Akku Umschalten.Dazu nutze ich gerade ein Relais, dass abfällt, wenn das Netzteil keinen Strom mehr hat. Dann wird der Akku zugeschaltet. Leider ist die Alarmanlage durch das Umschalten ganz kurz ohne Strom. Bedeutet, dass es Fehlfunktionen gibt. Ja, und jetzt suche ich nach einer einfachen Möglichkeit ohne Spannungsabfall auf die Akku-Stromversorgung umzuschalten.Hat jemand eine Idee?GrußMichi

Lantus(R)

29.10.2006, 20:26

@ Jaguar

Notstromversorgung ohne Unterbrechung

Hallo!Da helfen nur zwei Schottky-Dioden (0,2 V Spannungsabfall).Relais entfernen.An deren Stelle die beiden Dioden einfügen.Dazu sind beide Dioden mit den Kathoden zu verbinden und kommen an den Alarmbaustein (+).Eine Anode an das Netzteil (+) und die zweite Anode an den Akku (+).MfG V.

strippenstrolch(R)

Homepage E-Mail

Sassenburg,
30.10.2006, 11:06

@ Jaguar

Notstromversorgung ohne Unterbrechung

Naja, es ist ja wohl auch so, dass der Akku möglichst nebenbei ständig frischgehalten werden sollte, wenn das Netz da ist.In meinem \"Sammelsurium\" habe ich mal so etwas probiert:http://www.strippenstrolch.de/hauptseite/cms/index.php?Elektronikbasteln:Sammelsurium:6_--_Pufferung_eines_AkkusVielleicht dann dort anstatt der Gleichrichterdioden dann Schottky-Dioden verwenden. Der \"Ladewiderstand\" sollte zu vor in der Leistung berechnet werden und zwar sollten am Akku ruhig Null Volt Plattenschluss angenommen werden.Dann berechnet sich die nötige Leistung ganz einfach.

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5389 Postings in 692 Threads, 2 registrierte User, 10 User online (0 reg., 10 Gäste)
Forum Strippenstrolch | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum