Forum Strippenstrolch

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Bernd

E-Mail

18.10.2006, 22:29
 

Rolladenmotoren Bedienung über WWippschalter

Ich habe folgendes Problem.Habe 2 Rolladenmotoren gekauft und ein entsprechendes Trennrelais zum ansteuern beider Motoren, alles kein Problem soweit.Aber ich möchte aus optischen Gründen keinen Knebelschalter verwenden sondern einen Doppelschalter, Doppelwechselschalter oder was auch immer.Stelle mir funktionsmäßig folgendes vor: Wippschalter nach oben Rollo geht rauf, Wippschalter nach unter Rollo geht runter, aber wie kann ich den L-Leiter vom Motor trennen, wenn der Wippschalter oben bzw. unten steht?Ist es also möglich mit Aus- Wechselschaltern einen Knebelschalter nachzubilden ohne aufwendige Relaisschaltungen.Hat dazu jemand eine Idee.

T.f.G.(R)

19.10.2006, 08:06
(editiert von T.f.G., 19.10.2006, 08:12)

@ Bernd

Rolladenmotoren Bedienung über WWippschalter

hi,» Hat dazu jemand eine Idee.meine idee wäre jetzt ein schalter der aussieht wie ein serienschalter (2 kleinere wippen neben einander) allerdings hat der für rollo steuerung 2 pfeile als sympol auf den wippen, die wippen selber sind mechanisch gegen einander verriegelt so das man nicht ausversehen beide richtungen antippen kann.Jalousieschalter oder Jalousietaster heist der dann.m.f.g. T.f.G. (Tilo)

bernd

24.10.2006, 21:01

@ T.f.G.

Rolladenmotoren Bedienung über WWippschalter

» hi,» » » Hat dazu jemand eine Idee.» » meine idee wäre jetzt ein schalter der aussieht wie ein serienschalter (2» kleinere wippen neben einander) allerdings hat der für rollo steuerung 2» pfeile als sympol auf den wippen, die wippen selber sind mechanisch gegen» einander verriegelt so das man nicht ausversehen beide richtungen antippen» kann.» Jalousieschalter oder Jalousietaster heist der dann.» » m.f.g. T.f.G. (Tilo)Hi Tilo,manche Dinge sind verdammt einfach zu lösen, habe unter Jalousieschalter gesucht und natürlich gefunden. Hätte ich ja auch selbst drauf kommen können. Danke!Aber noch eine ander Frage:Habe zwei Rolladenmotoren bestellt und ein Relaisteuerrung für die Ansteuerrung mehrerer Motoren. Beide Motoren sollen parallel laufen. Meine Frage, brauche ich die Relaisteuerrung oder kann ich die Motoren parallel schalten. Wenn nicht parallel, warum nicht ?Gruss Bernd

Posti(R)

24.10.2006, 21:13
(editiert von Posti, 24.10.2006, 21:34)

@ bernd

Rolladenmotoren Bedienung über WWippschalter

HiRollo-Motoren dürfen NIEMALS parallel geschaltet werden!Dieses Relais nennt sich Trenn-Relais, weil es die beiden Rollo\'s trotz gleichem Schalter und gleichen Drähten vom Schalter aus, hinter dem Relais getrennt sind.Pro weiteren Motor wird ein weiteres Trenn-Relais benötigt.Erklärung ... wie war das noch ...Auf jeden Fall hast Du auch am nicht angesteuertem Anschluß ein Potiential, wodurch sich die Motoren gegenseitig stören würden.Glaube, die Endabschaltung hing dabei auch mit drin, bin mir aber nicht ganz sicher.Für ne bessere Erklärung wäre auch ich dankbar :)**EDIT**Hab mal was Gegoogel\'s, kam kaum was brauchbares heraus.In dem PDF:http://www.sommer-torantriebe.de/mm/Typ-E_RevB_D.pdf(ziemlich großes PDF !!)Ist auf Seite 13 ein Rollo-Motor schematisch dargestellt.Zu Sehen sind 2 Spulen (die gefüllten Rechecke), welche für die unterschiedlichen Richtungen verantwortlich sind.Hier sieht man auch, daß die Phase beim Betrieb auch am unbeschaltetem Eingang anliegt, also durch den Motor hindurch dort wieder ankommt.Wenn beide Anschlüsse gleichzeitig angesteuert werden, dürfte sich der Motor nicht drehen, sondern nur warm/heiß werden, er wird wohl durchbrennen.Und das dürfte das Problem bei Parallelanschluß sein.Hab noch nichts besseres gefunden, suche aber noch was weiter.**EDIT ENDE**MfGPosti

Bernd

29.10.2006, 13:01

@ Posti

Rolladenmotoren Bedienung über WWippschalter

So habe meine Rollos, inkl. Schalter und Relais verbaut. Funktioniert alles wunderbar. Aber ich kann Euch sagen ich hatte da ein kleines Problem. Relais habe ich mit den Motoren verschaltet, ausprobiert, alles ok. Dann, Relais in den Rollo-Kasten eingebaut hat auch funtioniert aber nicht immer, also alles wieder raus, überprüft dann wieder rein, Funktion null usw.....Bin fast wahnsinnig geworden und was war....... kalte Lötstellen auf der Relaisplatine hat mich über 2 Stunden gekostet. Also Danke für die Tipps, hat mir echt geholfen !Bernd

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
5389 Postings in 692 Threads, 2 registrierte User, 9 User online (0 reg., 9 Gäste)
Forum Strippenstrolch | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum